Über eine Spende in Höhe von 2.500 € konnte sich die Vorsitzende der Hünfelder Sorgenkinder, Rita Fennel, freuen. Reiner Schüle, Geschäftsführer von Ondal Medical Systems übergab einen symbolischen Scheck: „Wir freuen uns, dass wir die Arbeit der Aktion Hünfelder Sorgenkinder unterstützen können“.  Der Geschäftsführung von Ondal war es wichtig, etwas für Hünfeld zu tun, da sich hier die Wurzeln der Firma befinden.